nach oben

Was ist das Projekt "Bäume für unsere Kinder"?

Der Schutzwald im Frutigland wird klimafit gemacht

Das Projekt des Waldbesitzerverbandes Frutigland hat zum Ziel, einheimische Baumarten in das Gebiet zu bringen, welche sich am besten an die verändernden Klimabedingungen anpassen können.
Standortsgerechte Jungpflanzen werden an interessierte Waldbesitzer verteilt mit einer Anleitung, wie sie gepflanzt und gegen Wildverbiss geschützt werden müssen. Mit regelmässigen Rundgängen werden die Pflanzungen kontrolliert und es kann festgestellt werden, welche Baumarten am besten mit dem Klima zurechtkommen.
Langfristig ist das Ziel, klimaresistente Samenbäume zu ziehen, die sich dann natürlich weiter verbreiten.

Ein artenreicher, stabiler Wald ist zentral für unsere Region. Er schützt uns vor Naturgefahren wie Lawinen und Steinschlag, speichert Co2, gibt uns Sauerstoff zum Atmen und stellt uns nachhaltigen Baustoff zu Verfügung.

Pflanzen wir gemeinsam Bäume für unsere Kinder!

Als Sponsor

Wie kann ich das Projekt unterstützen?

Der Schutzwald im Frutigland wird klimafit gemacht
.

Das Projekt des Waldbesitzervereines Frutigland hat zum Ziel, einheimische Baumarten in das Gebiet zu bringen, welche sich am besten an die verändernden Klimabedingungen anpassen können.

Standortsgerechte Jungpflanzen werden an interessierte Waldbesitzer verteilt mit einer Anleitung, wie sie gepflanzt und gegen Wildverbiss geschützt werden müssen. Mit einem jährlichen Rundgang durch den WBV Frutigland wird kontrolliert, ob die Jungpflanzen gehegt werden und es kann festgestellt werden, welche Baumarten am besten mit dem Klima zurechtkommen.

Ein artenreicher, stabiler Wald ist zentral für unsere Region. Er schützt uns vor Naturgefahren wie Lawinen und Steinschlag, speichert Co2, gibt uns Sauerstoff zum Atmen und stellt uns nachhaltigen Baustoff zu Verfügung.

Pflanzen wir gemeinsam Bäume für unsere Kinder!
Damit dieses Projekt zustande kommt, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Seien auch Sie ein Teil dieses nachhaltigen Projektes und investieren Sie in die Samenbäume für die Zukunft.
Als Dank werden Sie als Sponsor auf dem Projektflyer und der Homepage des WBV Frutigland aufgelistet. Zudem laden wir Sie zu unserem Start- anlass ein, welcher auch mediale Aufmerksamkeit erhält.

Interessiert?

Melden Sie sich bei Peter Teuscher, Präsident des WBV Frutigland:
peter.teuscher@bluewin.ch
Tel: 079 305 29 18

oder laden Sie das Antwortformular und der Einzahlungsschein gleich hier herunter:
Antwortformular (pdf) // Einzahlungsschein (pdf)

Ein Innovationsprojekt des Waldbesitzervereines Frutigland // Flyer als pdf

...mehr

Als Teilnehmer

Wie kann ich teilnehmen und mitmachen?

Der Schutzwald im Frutigland wird klimafit gemacht.

Das Projekt des Waldbesitzerverbandes Frutigland hat zum Ziel, einheimische Baumarten in das Gebiet zu bringen, welche sich am besten an die verändernden Klimabedingungen anpassen können.
Unser Ziel ist es, dass sich aus diesen Jungpflanzen über die ganze Region und alle Höhenstufen Samenbäume entwickeln, die in einer zweiten Phase den Wald durch die natürliche Verbreitung der Samen mit klimafitten Jungbäumen ergänzt werden.

Standortsgerechte Jungpflanzen werden an interessierte Waldbesitzer verteilt mit einer Anleitung, wie sie gepflanzt und gegen Wildverbiss geschützt werden müssen.
Mit einem jährlichen Rundgang durch den WBV Frutigland wird kontrolliert, ob die Jungpflanzen gehegt werden und es kann festgestellt werden, welche Baumarten am besten mit dem Klima zurechtkommen.
Ein artenreicher, stabiler Wald ist zentral für unsere Region. Er schützt uns vor Naturgefahren wie Lawinen und Steinschlag, speichert CO2, gibt uns Sauerstoff zum Atmen und stellt uns nachhaltigen Baustoff zur Verfügung.

Pflanzen wir gemeinsam Bäume für unsere Kinder !

Hintergrund
Das Projekt entstand 2022 im Rahmen des Innovationswettbewerbes „Ideenpool KliWa“,
welcher vom Amt für Wald und Naturgefahren (AWN) des Kantons Bern initiiert wurde.

Vorgehen
✔ Bist du Mitglied im Waldbesitzerverband Frutigland oder möchtest es werden?
✔ Hast du ein Waldstück, welches beholzt wurde oder sonst sehr offen ist?
✔ Möchtest du anpassungsfähige Bäume für die Zukunft pflanzen?

Dann fülle den beigelegten Talon (Link unten) aus und stelle diesen dem WBV Frutigland zu. Anhand deiner Angaben werden im Frühjahr 2023 geeignete Baumarten für deinen Standort ausgewählt und beim Pflanzgarten bestellt.
Die Pflanzen erhältst du im Herbst 2023 bei einem Anlass zusammen mit einer Pflanzanleitung.
Pro Waldeigentümer ist die Pflanzenzahl beschränkt, damit die Aufzucht der Pflanzen (Schutz anbringen, ausmähen, etc.) sichergestellt ist.

Bei Fragen zum Projekt kannst du dich jederzeit gerne an
Peter Rubin wenden Tel 079 605 08 96.

Lade das Anmeldeformular herunter (pdf)

Lade den Einzahlungsschein für den Verein herunter (pdf)

...mehr

Verschiebe den Schieber über dem Bild....

Windfall01
Neuwald01